Das Team

Unsere Blindenwerkstatt hilft blinden, sehbehinderten und geistig behinderten Menschen in ein gesellschaftliches Umfeld zu finden und durch geregelte Arbeit ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften, um auf diesem Wege sich und ihren Familien ein eigenständiges Leben zu ermöglichen. Bei uns werden unsere Mitarbeiter so behandelt als hätten sie kein Handicap und "nicht in Watte gepackt".

Die Blindenwerkstatt Kaniss unterliegt  den Reglementierungen des Schwerbehindertengesetzes und des Blindenwarenvertriebsgesetzes und das Team produziert ausschließlich im Bereich des traditionellen Blindenhandwerks des Korb- und Möbelflechtens sowie der Bürsten- und Beseneinzieherei.

In der Blindenwerkstatt R. Kaniss produzieren ausschließlich Blinde und hochgradig sehbehinderte Handwerker klassische Blindenwaren von höchster Qualität.

 Es ist uns ein besonderes Anliegen, Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung kaum Chancen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt haben, eine sinnvolle Tätigkeit anbieten zu können.

Unser Team besteht aus erstaunlich leistungsbereiten und fähigen Mitarbeitern, die oft schon viele Jahre erfolgreich zusammenarbeiten.

 Sie alle haben in der Blindenwerkstatt R. Kaniss nicht nur die Möglichkeit, ein eigenes Einkommen zu haben, sondern auch soziale Anerkennung durch die Integration in ein geregeltes Arbeitsleben.

Unsere Manufaktur live: Unsere Manufaktur (Arbeitszeiten Mo.-Do. 8:00 - 16:00 Uhr; Fr. 8:00 - 15:00 Uhr; Pausenzeiten 9:30 - 9:45 Uhr und 12:15 Uhr - 13:00 Uhr)